Suchfunktion

Beim Seminar ist ab 10. September 2021 ein



Lehrauftrag im Förderschwerpunkt Körperliche und Motorische  Entwicklung

zu vergeben.

  

Die Aufgabe einer Lehrbeauftragten / eines Lehrbeauftragten ist es

  • nach Maßgabe der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Kultusministeriums für das jeweilige Lehramt in Kooperation mit den Ausbildungsschulen auszubilden und an den Lehramtsprüfungen sowie
  • bei der Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte, 
  • bei der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht und
  • im Wege der Seminarentwicklung an der Qualitätssicherung in der Lehrerbildung

aktiv mitzuwirken.

 

Darüber hinaus umfasst die Tätigkeit

  •  Seminarveranstaltungen zu diagnostischen und therapeutischen Aspekten



 Vorausgesetzt wird

  • eine den Aufgaben förderliche mehrjährige und umfassende Schul- und Unterrichtspraxis.

 

Die Lehrbeauftragten sind für die Ausbildung im Umfang ihres Lehrauftrags an das Seminar abgeordnete Lehrkräfte und nehmen ihre Aufgaben am Seminar im Rahmen ihres Hauptamtes an der Schule wahr.

 

Nähere Auskünfte erteilt die Seminarleitung:

Frau Dorothea Schultz-Häberle, Telefon 07121/9179311


Bewerbungen sind innerhalb von drei Wochen auf dem Dienstweg einzureichen an das

 

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung

Regionalstelle Tübingen

Schaffhausenstr.113

72072 Tübingen

 

Es wird gebeten, eine Mehrfertigung der Bewerbung an das

Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte 

( Fachseminar für Sonderpädagogik )

Kaiserstr. 92

72764 Reutlingen

zu senden.  

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform gelöscht. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: www.km-bw.de/DatenschutzBewerbungen.

Fußleiste